Öffnungszeiten

  • Montag: Ruhetag
  • Dienstag, Freitag: 8-18
  • Mittwoch -
    Donnerstag: 12-18
  • Samstag: 8-12
76 / 461 - 429
psvk@psvk.hu
 

Status des Lesers

Eintritt

Anmeldung / Ausleihe / Vormerkung

 

Nur angemeldete Leser können Dokumente der Bibliothek ausleihen.

  • Bei der Anmeldung sind der Personalausweis und die Adresskarte vorzuzeigen.
  • Für die selbständige Suche benötigen in unserer Bibliothek nicht angemeldete Personen (Schüler mit eigenem Personalausweis) eine Bürgschaft.
  • Ausländische Staatsbürger benötigen zur Anmeldung einen Reisepass oder einen Führerschein.
  • Beim Anmelden bitten wir unsere Leser um grundlegende persönliche Daten, die wir zum Verbindunghalten bzw. im Falle von Schulden zum Einleiten der Zwangsvollstreckung verwenden.
  • Die Bibliothek stellt die Daten der Leser keinem Dritten zur Verfügung und sorgt für den Schutz der persönlichen Daten.
  • Bitte bringen Sie Ihren Leserausweis immer mit und geben Sie ihn am Ausleihschalter ab.

Der Mitgliedsbeitrag gilt für ein volles Jahr.

Anmeldegebühren für die Ausleihe:

Anmeldegebühr
(für Erwachsene)

für 12 Monate

1000,- Ft

Anmeldegebühr
(für Erwachsene)

für 6 Monate

500,- Ft

Anmeldegebühr
(für Ermäßigungsberechtigte*)

für 12 Monate

500,- Ft

Anmeldegebühr
(für Ermäßigungsberechtigte*)

für 6 Monate

250,- Ft

bis zum Alter von 16 Jahren

 

kostenlos

für die Mitarbeiter der Bibliothek, des Museums, des Archivs und der Bildungseinrichtungen

 

kostenlos

für Arbeitslose

 

kostenlos

für Menschen mit Behinderung

 

kostenlos

ab dem Alter von 70 Jahren

 

kostenlos


Ermäßigungsberechtigt sind*:

  • über einen gültigen Schülerausweis verfügende Schüler und Studenten (über 16 Jahre).
  • Pädagogen, Invalidenrentner, Rentner bis zum Alter von 70 Jahren.
  • Personen im Babyjahr und Erziehungsurlaub, Hausfrauen und andere nicht verdienende Personen.

Anmeldegebühren für das Internet – zusätzlich zu den Anmeldegebühren

Anmeldegebühr

für 12 Monate

1000,- Ft

Anmeldegebühr

für 6 Monate

500,- Ft

bei gelegentlicher Internetbenutzung

 

200,- Ft/1/2 Stunde

Ausleihe

Ein Leser kann maximal 10, im integrierten Bibliothekssystem TextLib registrierte Dokumente ausleihen, davon können 3 Tonträger und 7 Bücher (davon maximal 5 geschützte Bücher) sein.

Bücher:

  • Ein Leser kann maximal 10 Bücher gleichzeitig für 30 Tage ausleihen (aus dem Bestand der Kinderbibliothek max. 5 Bücher gleichzeitig).

Eingeschränkt ausleihbare Dokumente:

  • Ein Leser kann maximal 5 geschützte Bücher gleichzeitig für 7 Tage ausleihen (aus dem Bestand der Kinderbibliothek max. 3 geschützte gleichzeitig, über die Fernleihe bezogene Bücher für 7 Tage).
  • Ein Leser kann maximal 3 Bestseller-Bücher gleichzeitig für 14 Tage ausleihen.

Audiovisuelle Dokumente:

  • Ein Leser kann maximal 3 audiovisuelle Dokumente gleichzeitig für 3 Tage ausleihen. Eine Ausnahme bilden die Hörbücher, deren Ausleihfrist 2 Wochen beträgt.

Zeitungen und Zeitschriften:

  • Ein Leser kann maximal 5 Zeitschriften gleichzeitig für 7 Tage ausleihen. Die von der Bibliothek abonnierte, jeweils neueste Ausgabe kann bis zum Erscheinen der nächsten Ausgabe nicht ausgeliehen werden.

Die Dokumente der heimatkundlichen Sammlung können nicht ausgeliehen werden, sofern sie nicht mehrmals vorhanden sind.

Die Ausleihfrist für Bücher und Zeitschriften kann auf Wunsch dreimal, für Bestseller-Bücher und audiovisuelle Dokumente nur einmal verlängert werden, insofern das entsprechende Dokument nicht vorgemerkt ist.

Wenn der Leser das ausgeliehene Dokument auch nach dreimaliger bzw. einmaliger Verlängerung der Ausleihfrist weiterhin benötigt, muss er es zurückbringen und kann es dann aber erneut ausleihen.

Vormerkung

Mögliche Arten der Vormerkung:

  • Das Bibliotheksmitglied kann – wenn das von ihm gesuchte Dokument im Bestand der Bibliothek vorhanden, aber entliehen ist –um eine Vormerkung des Dokuments bitten, welche ab dem Zeitpunkt der Benachrichtigung höchstens 5 Tage aufrecht erhalten wird.
  • Die Benachrichtigung über das Eintreffen des vorgemerkten Dokuments erfolgt telefonisch, per E-Mail oder schriftlich.

Buchempfehlungen

Reich der Kinder

Reich der kinder

Links