Öffnungszeiten

  • Montag: Ruhetag
  • Dienstag, Freitag: 8-18
  • Mittwoch -
    Donnerstag: 12-18
  • Samstag: 8-12
76 / 461 - 429
psvk@psvk.hu
 

Status des Lesers

Eintritt

Zur Information

 

Möglichkeiten des Lesens und der Ausleihe vor Ort:

Der registrierte bzw. über einen Besucherausweis verfügende Leser kann vor Ort benutzen:

  • den Bestand der Handbibliothek und der Fernleihe, Lexika, Wörterbücher, Monographien der verschiedenen Wissenschaftsgebiete.
  • unsere Sammlung der schöngeistigen Literatur, die Kurzfassungen und Analysen der Pflichtliteratur.

Der registrierte Leser kann ausleihen:

  • einen Großteil des Bestands (mit begrenzter Ausleihfrist).
  • mehr als 300 Dokumente aus dem Bestand des europäischen Informationsstützpunktes (Fachbücher, CDs, Videokassetten).

Informationsdienstleistung:

  • Hilfe leisten wir bei der Suche nach Daten und Informationen.
  • Man kann zum Anfertigen von Facharbeiten und Studien um das Sammeln von Fachliteratur zu jedem Thema bitten.

Das stille „Arbeitszimmer” der Bibliothek:

  • ist zum angenehmen Lesen, zum gehaltvollen Zeitvertreib geeignet.
  • sichert allen Lernbegierigen eine ruhige Umgebung.
  • gibt den Benutzern einen Platz für ihre tiefergreifenden Forschungsarbeiten.

Unsere wertvolleren Bücher:

  • Pallas` Lexikon, Révais großes Lexikon, Britannica Hungarica, Ungarisches Volkskundelexikon, Kunstlexikon, Lexikon der Weltliteratur usw.
  • Statistische Jahrbücher
  • Kunstalben
  • Wörterbücher
  • Chroniken (z.B. Chronik der Menschheit, Chronik der Erde, Chronik der Medizin, Chronik der Technik, Chronik des Sports, Chronik der Ungarn, Chronik der Weltgeschichte, Chronik des Films)
  • Atlanten (z.B. Atlas der christlichen Welt, Atlas der islamischen Welt, Atlas der chinesischen Welt, Atlas der japanischen Welt, Atlas der indischen Welt, Atlas der afrikanischen Welt)

Nützliche Links und Datenbasen:

MATARKA - Datenbasis mit Inhaltsverzeichnissen Ungarischer Zeitschriften.http://www.matarka.hu/

Humanus - Erschließung und Bereitstellung der Ungarn betreffenden Studien und bibliographischen Daten von Beiträgen auf dem Gebiet der Humanwissenschaften – von den Anfängen bis heute. http://www.oszk.hu/humanus/

IKER - Magyar Időszaki Kiadványok Repertóriuma (Repertoire der ungarischen periodisch erscheinenden Publikationen) – enthält die bibliographischen Sätze der seit 1993 aufgearbeiteten, in Ungarn erschienen und in die Széchényi-Landesbibliothek als Pflichtexemplar aufgenommenen, zeitgenössischen Ausgaben ausgewählter gesellschafts- und naturwissenschaftlicher Beiträge auf dem Gebiet der Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die Datenbasis bereitet wissenschaftliche, literarische, künstlerische Fachblätter, Jahrbücher sowie Tageszeitungen des Landes auf. http://w3.oszk.hu/rep.htm

Elektronikus Periodika Archívum (Elektronisches Periodika-Archiv) - ist ein nach den Bedürfnissen der Bibliotheken eingerichtetes Register für die Ungarn betreffenden, auf elektronischem Wege periodisch erscheinenden Ausgaben bzw. für die Archivierung einzelner Zeitschriften http://epa.oszk.hu

Kortárs Irodalmi Adattár (KIA) (Zeitgenössische Literarische Datensammlung)- Im Mittelpunkt steht eine Datenbasis, die lexikalische Daten über die aktiven Vertreter der heutigen ungarischen Literatur liefert. http://www.kontextus.hu/kia/kia.php

LibInfo - hilft den ungarischen Bibliotheken bei Informationsdienstleistungen im Internet, um schwer wiederzufindenden Informationen zu erreichen. http://libinfo.oszk.hu/

Magyarország.hu, Jogszabálykereső (Suchplattform für Rechtsvorschriften) - In dem Portal der Regierung besteht die Möglichkeit zur Suche nach Rechtsvorschriften. http://www.magyarorszag.hu/kereses/jogszabalykereso

Online Telefonkönyv (Online-Telefonbuch) – Suche nach Privatpersonen und Firmen; Stadtpläne und Landkarten, Routenplaner, Wiederfinden von Telefonnummern. http://www.telefonkonyv.hu

Magyar Digitális Képkönyvtár (Ungarische Digitale Fotothek) – Ihr Sammelbereich erstreckt sich weit über das in der Széchenyi-Bibliothek des Landes verwahrte Bildmaterial hinaus auch auf die in verschiedenen anderen Sammlungen verwahrten, ungarischen oder Ungarn betreffenden Kodexe, heimatkundlichen Fotosammlungen, Ansichtskarten, Plakate und anderen Bilddokumente oder als Bild dienenden Dokumente (z.B. Handschriften). http://www.kepkonyvtar.hu/

Digitális Képarchívum (Digitales Bildarchiv) – Diese Homepage ist als Dienstleistung für Bilddokumente im Ergebnis eines der Projekte der Ungarischen Elektronischen Bibliothek entstanden. http://keptar.oszk.hu/

Magyar Elektronikus Könyvtár - In der Ungarischen Elektronischen Bibliothek erhalten nur Dokumente in ungarischer Sprache oder sich auf Ungarn bzw. Mitteleuropa beziehende Dokumente einen Platz, die wissenschaftlichen, bildenden oder kulturellen Zielen dienen: In erster Linie sind das Textwerke, in geringerem Umfang Landkarten und Notenblätter. Des Weiteren werden elektronische Zeitungen und Zeitschriften sowie sonstige unter bibliothekarischen Gesichtspunkten interessante Informationsquellen, Dienstleistungen und auch Titel von Dokumenten gesammelt. http://mek.oszk.hu/index.phtml

Europeana.eu - handelt von Gedanken und Inspirationen, ermöglicht den Zugang zu 6 Millionen digitalen Dokumenten: Bilder – Gemälde, Zeichnungen, Landkarten, Fotografien und von Museumsgegenständen angefertigte Bilder; Texte – Bücher, Zeitungen archivierte Schriften; Tonmaterial – Musik und umgangssprachliche Tonaufnahmen auf Wachszylindern, Kassetten, Schallplatten bzw. von Radioprogrammen; Videos – Filme, Nachrichten und Radioprogramme. http://www.europeana.eu/portal/

Interkönyv.hu - Aktuelle und alte, gültige Fachbücher sowie Lehrbücher der Oberstufe sind in elektronischer Form abrufbar (im PDF-Format). Die Texte können als Ganzes (3,50 Ft/Seite) oder auch kapitelweise (4,00 Ft/Seite) gekauft, auf dem Computer in unbegrenzter Anzahl gelesen und einmal legal ausgedruckt werden. Das Projekt umfasst derzeit mehr als 130 Bände, darunter auch solche, die im Handel nicht mehr erhältlich sind. http://www.interkonyv.hu/

 

Unser Lesesaal:

 

Mitarbeiterin der Abteilung:

Brigitta Török
Informierende Bibliothekarin
E-mail: torokbrigi@gmail.com

Buchempfehlungen

Reich der Kinder

Reich der kinder

Links